Parlamentarischer Abend zu
Zukunftsinitiativen der Forschungsunion

Auf dem Parlamentarischen Abend am 27. September 2011 stellten die Mitglieder der Forschungsunion Wirtschaft–Wissenschaft die aktuellen Zukunftsinitiativen vor und diskutierten mit den geladenen Gästen zum Thema „Regionale Wertschöpfung im internationalen Wettbewerb“.


Im Round-Table-Gespräch mit Dr. Arend Oetker, Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger, Prof. Dr. Henning Kagermann, Prof. Dr. Gisela Lanza und Dr. Karsten Ottenberg wurden Fragestellungen erörtert wie:

  • Was bedeuten die großen Herausforderungen des technologischen Wandels für die Menschen vor Ort?
  • Wie können sich Städte und Regionen zu Innovationszentren entwickeln?
  • Was gewinnen die Menschen durch Innovation und Forschung?


Impressionen vom Parlamentarischen Abend

Impressionen vom Parlamentarischen Abend

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch mit den anwesenden Mitgliedern der Forschungsunion über die Arbeit des Beratungsgremiums auszutauschen.